Fortbildung: Globales Lernen in der Kita

Diesen Herbst bieten wir wieder drei Fortbildungen zum Thema „Globales Lernen in der Kita“ an. In Kooperation mit Akteuren des Netzwerkes „Globales Lernen in der Bildung für nachhaltige Entwicklung in Bremen und Niedersachsen“ enstanden drei Fortbildungen: In Bremen, Bremerhaven und Brake.

Die Fortbildungen im Juni sind wegen des Corona-Shutdown ins Wasser gefallen. Im Oktober wollen wir jedoch die Fortbildungen nachholen. Wir achten auf den Mindestabstand von 1,5 Metern und stellen Desinfektionsmittel sowie Mundschutzmasken zur Verfügung.

  • 1. Oktober 2020: Bremen [Flyer]
  • 7. Oktober 2020: Bremerhaven [Flyer]
  • 8. Oktober 2020: Brake

1. Globales Lernen in der Kita

Methoden zur vorurteilsbewussten Pädagogik

Bremen, 1. Oktober 2020

Fachtag für Erzieher*innen, Sozialassistent*innen, Auszubildende, Studierende und freie Bildungsanbieter*innen

  • Konzept einer vorurteilsbewussten Pädagogik kennenlernen
  • Handlungskompetenz in der Arbeit mit Kindern stärken, um einen wertschätzenden Umgang mit Vielfalt zu ermöglichen
  • Methodenvielfalt globalen Lernens entdecken

Der Fachtag bietet Vorträge und praktische Übungen und stellt Angebote des Globalen Lernens vor.

1

Infos & Anmeldung

  • Datum: 01. Oktober 2020 – 9:30 bis 16:30 Uhr
  • Ort: Übersee-Museum Bremen, Bahnhofsplatz 13, 28195 Bremen
  • Dozentinnen: Prof. Dr. Antje Krueger, Hochschule Bremen und Christine Roter, Fachschule für Sozialpädagogik
  • Anmeldung: über das LIS, Fortbildungsprogramm Kita, https://bit.ly/globales-lernen-kita
  • Kursnummer: 20-0651500
  • Gebühr: kostenfrei
  • Anmeldeschluss: 10. September 2020
  • Kontakt: Birte Habel, b.habel-at-bizme.de, Tel.: 0421-17 19 10
  • Veranstalter: Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung in Kooperation mit Kita-Global

FLYER (PDF)

2. Globales Lernen in der Kita

Kompetenzen für die Welt von morgen

Bremerhaven,  7. Oktober 2020

Wir sind nicht allein auf der Welt, sondern Teil einer Weltgemeinschaft. Noch viel mehr als jetzt schon werden in Zukunft die Grenzen natürlicher Ressourcen, soziale Ungleichheiten und Folgen des Klimawandels das Leben der Menschen prägen. Um damit gut umgehen zu können, brauchen wir Wissen, verschiedene Kompetenzen und Menschen, die – egal, wie alt sie sind – global denken und handeln.

In der Fortbildung gibt es Anregungen für die eigene Arbeit. Es werden Beispiele und Methoden vorgestellt, mit denen Sie Kindern globale Themen nahebringen können, auch der Austausch mit anderen kommt nicht zu kurz.

  • Aspekte der Nachhaltigkeit kennenlernen und in die eigene Arbeit integrieren
  • Mit Kindern globale Themen entdecken
  • Lernen mit allen Sinnen
1

Infos & Anmeldung

  • Datum: 7. Oktober 2020 – 13:00 bis 16:30 Uhr
  • Dozentin: Amanda Groschke, Bildungsreferentin für Nachhaltigkeit und BNE
  • Anmeldung: klotz@nsf-bremerhaven.de (Die Teilnahme ist auf 20 Personen begrenzt)
  • Gebühr: kostenfrei
  • Anmeldeschluss: 6. September 2020
  • Veranstaltungsort: Klimahaus Bremerhaven
  • Veranstalter: Nord-Süd-Forum Bremerhaven e.V. in Kooperation mit Kita-Global
FLYER (PDF)

3. Globales Lernen in der Kita

Kompetenzen für die Welt von morgen

Brake,  8. Oktober 2020

Wir sind nicht allein auf der Welt, sondern Teil einer Weltgemeinschaft. Noch viel mehr als jetzt schon werden in Zukunft die Grenzen natürlicher Ressourcen, soziale Ungleichheiten und Folgen des Klimawandels das Leben der Menschen prägen. Um damit gut umgehen zu können, brauchen wir Wissen, verschiedene Kompetenzen und Menschen, die – egal, wie alt sie sind – global denken und handeln.

In der Fortbildung gibt es Anregungen für die eigene Arbeit. Es werden Beispiele und Methoden vorgestellt, mit denen Sie Kindern globale Themen nahebringen können, auch der Austausch mit anderen kommt nicht zu kurz.

  • Aspekte der Nachhaltigkeit kennenlernen und in die eigene Arbeit integrieren
  • Mit Kindern globale Themen entdecken
  • Lernen mit allen Sinnen
1

Infos & Anmeldung

  • Dozentin: Amanda Groschke, Bildungsreferentin für Nachhaltigkeit und BNE
  • Datum: 8. Oktober 2020 – 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Tassaal Rathaus Brake, Schrabberdeich 1, 26919 Brake-Unterweser
  • Veranstalter: Stadt Brake in Kooperation mit Kita-Global
  • Anmeldung: Uwe Schubert, schubert-at-brake.de, Telefon: 04401 102-203
  • Anmeldeschluss: 15.9.2020 (Maximal 20 Teilnehmende)

Bildquelle: Die Grafik mit der Erdkugel auf dem Aufmacherbild ganz oben stammt von flaticon

No Comments Yet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.