Auf den Spuren der Zukunft

  • Umwelt und Klima
  • Aktualisiert vor 7 Monaten
kostenlos

Kurzbeschreibung

In dieser Arbeitshilfe werden praxiserprobte Methoden und Materialien des
Globalen Lernens vorgestellt.
Mit einer breiten Palette an Ideen und Gestaltungstipps erhalten Sie Anregungen für
Planung und Durchführung eigener abwechslungsreicher und lebendiger Projekte.
Sieben Themen werden vorgestellt und Elemente von Projekten exemplarisch erläutert.

Inhalt

Schon beim Frühstück ist die Welt zu Gast: Bananen aus Südamerika, Kakao aus Afrika… der neue Lieblingspullover aus Indien und der kleine Schmusebär aus China. Von klein auf nutzen Kinder Produkte aus aller Welt. Kinder sind neugierig, aufgeschlossen, unvoreingenommen und wollen die Welt entdecken. Das Globale Lernen als Bildungskonzept greift die kindliche Neugierde, Unvoreingenommenheit und Entdeckerlust auf und macht die Vielfalt unserer Welt mit allen Sinnen erfahrbar. Es hilft Kindern, unsere Welt als Eine Welt zu verstehen. Genau dieses Potential greifen wir diesen Projektideen auf und füllen die Begriffe Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit mit Leben. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei auf Themen, welche die enge Verbindung zwischen Global und Regional, sowie zwischen Umwelt und Einer Welt verdeutlichen. Ausgehend von der eigenen Lebenswelt lernen die Kinder Alltag und Lebensverhältnisse von Menschen aus verschiedenen Teilen dieser Welt kennen. In der Auseinandersetzung mit anderen Lebens- und Verhaltensweisen entwickeln die Kinder ein Verständnis für Unterschiede und entdecken viele Gemeinsamkeiten. Es entwickelt sich eine positive Grundhaltung, die geprägt ist von Offenheit, Verständnis und Solidarität. Erste Einsichten in globale Zusammenhänge und Auswirkungen eigenen Handelns auf Ressourcenverbrauch oder die Verteilungsgerechtigkeit werden eröffnet. Folgende Themen finden Sie: Wasser hier und anderswo So isst die Welt – Ernährung weltweit Poncho, Sari, Jeans – Kleidung quer durch die Kontinente Energy Kids Karibuni Watoto – Eine Reise nach Afrika Zu Besuch bei den Indianern Lateinamerikas Namasté – Herzlich willkommen in Indien

  • Details
  • Autor/enGSE M-V e.V.
  • HerausgeberGSE M-V e.V.
  • Seiten127
  • Sprachedeutsch
  • BezugsmöglichkeitGSE M-V e.V.
  • E-Mailinfo@gse-mv.de
  • Bezugswegkostenloser Download
  • Erscheinungsdatum2010
  • Eingetragen vongse-mv
  • E-Mailinfo@gse-mv.de
Bezugsmöglichkeit: https://www.gse ...

No Comments Yet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.