Fachkonferenz: Frühkindliche Bildung in der Entwicklungszusammenarbeit

Fachkonferenz: Frühkindliche Bildung

Die Kindernothilfe lädt ein, die Ergebnisse der Studie  „Frühkindliche Bildung – (K)ein Thema für die Fachkonferenz: Frühkindliche Bildung?“ im Rahmen einer Fachkonferenz zu diskutieren. Diese findet

am 23. September 2015 in Berlin statt.

Es werden Ansätze vorgestellt, wie frühkindliche Bildung in verschiedenen Kontexten weltweit gestaltet werden kann – im Austausch zwischen den Ländern des globalen Nordens und des Südens. Denn derzeit führt die Ludwig-Maximilians-Universität München im Auftrag der Kindernothilfe eine Studie zum Thema frühkindliche Bildung im Kontext der Entwicklungszusammenarbeit durch.

Das Forschungsteam um Prof. Dr. Markowetz wird die Ergebnisse dieser Studie auf der Fachkonferenz der Fachöffentlichkeit sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik präsentieren.

Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Kindernothilfe e.V.

Niklas Alof
E-Mail: niklas.alof@knh.de
Tel.: 0203 7789-112

No Comments Yet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.