Hinterm Tellerrand beginnt die Welt: Ideen für Projekttage in der Kita zum Thema "Regenwald"

Der Regenwald in der Kita

 

Der Regenwald ist von unschätzbarem Wert. Nicht nur, weil er für uns Menschen wertvolle Ressourcen liefert. Er ist auch Heimat von ganz vielen, verschiedenen Tieren und Pflanzen. Damit ist er auch ein ideales Thema, um mit Kindern tiefer in Fragen zu Umweltschutz, Tierschutz und Nachhaltigkeit einzusteigen.

93 Prozent der Deutschen sind davon überzeugt, dass wir die biologische Vielfalt auf unserer Erde für die nächste Generation erhalten müssen. Rund die Hälfte weiß sehr wohl, welche globalen Auswirkungen ihr Konsumverhalten hat. Und etwa 13 Millionen Menschen engagieren sich in unserem Land ehrenamtlich für den Umweltschutz. Damit ist doch eigentlich alles gut, oder?

Nicht ganz. Denn nach wie vor befeuern wir mit unseren Verhaltensweisen den Raubbau an der Natur. Zum Beispiel das Abholzen des Regenwaldes. Wir kaufen Nahrungsmittel, die Palmöl enthalten – doch damit die riesigen Palmöl-Plantagen entstehen konnten, wurde Regenwald gerodet. Oder wir kaufen Papier und wissen gar nicht, woher das Holz dafür kommt… Alleine diese beiden Beispiele zeigen: Der Regenwald ist ein ideales Thema, um ganz viele Verbindungen zwischen unserem Handeln und den globalen Umweltproblemen aufzuzeigen – aber auch zu entdecken, wie wir diese Probleme gemeinsam lösen können.

Hinterm Tellerrand beginnt die Welt…

Hinterm Tellerrand beginnt die Welt: Ideen für Projekttage in der Kita zum Thema "Regenwald"Wer nun Lust hat, das Thema Regenwald zum Schwerpunkt eines Aktionstages oder einer Themenwoche in seiner Kita zu machen: Das Ganze ist gar nicht so aufwendig und schwierig. Denn es gibt ein tolles Material von der Tropenwaldstiftung Oro Verde, das man für einen kleinen Unkostenbeitrag bestellen kann.

Darin finden sich zahlreiche Tipps und Ideen für Spiele, Experimente, Bastelaktionen, Diskussionen und Aktionen zur Wissensvertiefung. Darüber hinaus stellt die Broschüre wichtige Hintergrundinformationen für die Erzieher*innen bereit. Praktisch daran: Kleine Icons an den Kästen zeigen schnell und auf einen Blick, welcher Inhalt hier geboten wird.

Ein weiterer Pluspunkt des Bildungsmaterials ist, dass es zusätzliche Materialien wie Bilder von Tieren und Pflanzen, Grafiken, Kochrezepte, Bastel- und Malvorlagen, Audio-Dateien mit Regenwaldgeräuschen, Literaturtipps und vieles mehr auf der Website zum Herunterladen, Ausdrucken, Anklicken und Abspielen gibt. Eine super Unterstützung, um schnell in das Thema zu finden und mit den Kindern zusammen eine ereignis- und abwechslungsreiche Projektwoche zu verbringen.

Vielfalt entdecken, Kakao und Papier

Die Broschüre gliedert sich in die drei Themenschwerpunkte „Vielfalt entdecken“, „Kakao“ und „Papier“. Alle drei Bereiche liefern tolle Anknüpfungspunkte für den Kita-Alltag.

  • Vielfalt entdecken: Hier geht es darum, die vielfältigen Tier- und Pflanzenarten des Regenwaldes zu erkunden. Mit Hilfe von Bildern, Wimmelplakaten, Geräuschen, Bewegungsspielen und vielem mehr können die Kinder zum Beispiel entdecken, wie groß ein Leopard ist, wie Affen klettern oder Baumriesen und Lianen nach basteln.
  • Kakao: Neben Einstiegsfragen wie „woher kommt der Kakao eigentlich?“ und „wie kam er zu uns?“ gibt es in diesem Kapitel jede Menge Kakao-Rezepte, Informationen zum Thema Fair-Trade und Abenteuergeschichten.
  • Papier: Dieses Kapitel liefert nicht nur Spiel- und Bastelideen für die Kinder – etwa eine Papierschiff-Regatta, einen Waldtag zum Thema „Papier“ oder eine Anleitung zum Papierschöpfen. Es gibt auch Denkanstöße für Erwachsene: Wie könnten wir eigentlich in unserer Kita Papier sparen?

Fazit: Regenwald in der Kita

Hinterm Tellerrand beginnt die Welt: Ideen für Projekttage in der Kita zum Thema "Regenwald"„An den Kindern hat uns erstaunt, dass sie sich sehr schnell auf das Thema eingelassen haben und sich derart viele neue Infos in kurzer Zeit merken konnten“, berichtet eine Erzieherin, die nach dem Material „Hinterm Tellerrand beginnt die Welt“ Projekte in ihrer Kita gemacht hat. Eine andere Erzieherin stellt fest: „Eine Mutter sagte mir, dass sie sich um Papier eigentlich nie Gedanken gemacht hat, aber seit dem Projekt nur noch Toilettenpapier mit dem Blauen Engel kauft“.

Das zeigt, dass solche Projekttage nicht nur ein tolles und spannendes Erlebnis für die Kinder sein kann. Erzieher*innen können damit tatsächlich etwas für den Schutz unserer Umwelt tun. Wir laden Sie deshalb ein, sich selbst einfach mal in unserer Online-Material-Bibliothek umzusehen – vielleicht entdecken Sie ja noch weitere spannende Projekt-Ideen.

Und falls Sie selbst Ideen und Tipps zum Thema „Regenwald“ haben, dann freuen wir uns, wenn Sie sie als Kommentar unter diesen Beitrag schreiben. Denn: Wissen und Erfahrung teilen ist wichtig, wenn wir unseren Kindern unsere Welt so reich und vielfältig hinterlassen wollen, wie sie ist.

1

Hinterm Tellerrand beginnt die Welt

Praxisprojekte zum Thema Regenwald für Kindergärten und Kindertagesstätten

Für Kindergartenkinder bis 6 Jahre

Autor: Oro Verde. Die Tropenwaldstiftung

Weitere Informationen & Bestell-Möglichkeit

No Comments Yet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.